Winterabenteuer und Wohlfühlen am Saimaa-See

  • Gruppenreise
  • Inklusive Flug
  • Garantierte Durchführung

Rundreise im Überblick

  • Entschleunigen an Finnlands größtem See

  • Moderner Wellness-Bereich "Lake Spa"

  • Abwechslungsreiche Winteraktivitäten

Kurzübersicht

Der Saimaa-See, Finnlands größter See, verwandelt sich im Winter zu einer der größten Natur-Eisbahnen Europas. Die unzähligen Seen bieten zahlreiche Möglichkeiten für winterliche Aktivitäten. Ob beim Winterwandern, Schneeschuhwandern, Eislaufen oder bei einer Huskytour - wir nehmen uns Zeit zur Muße und haben neben den vielfältigen...

Highlights

Teaser Image

Mittagspause im Schnee

Teaser Image

Mit dem Tretschlitten unsertwegs

Teaser Image

Sonnenaufgang über dem Saimaa-See

Teaser Image

Schneeschuhwanderung am Saimaa-See

Teaser Image

Eislaufen auf dem Saimaa-See

Teaser Image

Karte zur Reise: Winterabenteuer und Wohlfühlen am Saimaa-See

Teaser Image

Winterliches Saimaa-Seengebiet

Teaser Image

Burg in Olavinlinna

Das Bildmaterial und die Zusatzinformationen zu Orten und Highlights dieser Seite wurden von unserer Redaktion für Sie zusammengestellt. Verbindlich für die Buchung sind nur die vom Reiseveranstalter unter "Leistungen" aufgeführten Angaben.

Highlights

Das Bildmaterial und die Zusatzinformationen zu Orten und Highlights dieser Seite wurden von unserer Redaktion für Sie zusammengestellt. Verbindlich für die Buchung sind nur die vom Reiseveranstalter unter "Leistungen" aufgeführten Angaben.

Mein Reiseverlauf

  • Tag 1

    Flug nach Helsinki

  • Tag 2

    Im Winterwunderland

  • Tag 3

    Aktives Eis-Erlebnis

  • Tag 4

    Rauchsauna - Laternenwanderung

  • Tag 5

    Schneeschuhwanderung

  • Tag 6

    Kultur pur!

  • Tag 7

    Tierisches Vergnügen

  • Tag 8

    Abschied nehmen

Leistungen

    • Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Helsinki und zurück
    • Transfers in Finnland
    • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
    • Halbpension, zusätzlich 3 x Lunch an den Tagen 2, 3 und 5
    • Kostenlose Nutzung des Wellness-Bereichs "Lake Spa"
    • 1 x Rauchsauna und Hot Pot
    • 1 x Yoga-Sitzung
    • 1 x Hundeschlittentour (2 Gäste teilen sich einen Schlitten)
    • Kostenlose Nutzung der Schlittschuhe, Schneeschuhe und Tretschlitten
    • Eintritte in die Burg Olavinlinna, die Holzkirche Kerimäki und das Kloster Valamo
    • Programm wie beschrieben
    • Immer für dich da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

Hinweise des Veranstalters

  • So wohnen wir

    Hotel: Die weitläufige Anlage Hotel und Spa Resort Järvisydän wird als Familienbetrieb in der 10. Generation geführt. Es war ursprünglich eine Pferdewechselstation auf einer wichtigen Handelsroute. Die Energie wird zu einem großen Teil aus der Erdwärme gewonnen. Es gibt ein Restaurant, einen Weinkeller, großzügige Aufenthaltsräume, 3 offene Kamine, eine Bootsbar, eine Kota (Lappenzelt) mit Feuerstelle, einen Grillplatz direkt am See, einen eigenen Bootssteg, eine Rauchsauna sowie eine traditionelle See-Sauna, beide mit Holz befeuert und mit Hot Pot im Freien. Neu erbaut wurde 2017 der großzügige Wellnessbereich Lake Spa, herrlich in den Fels gebaut und sehr schön direkt am See gelegen. Mit 8 unterschiedlichen Saunen, mehreren kleinen Wasserbecken - auch mit Seewasser -, einem Yoga- und Gymnastikplatz sowie mehreren Behandlungsräumen. Der tägliche Eintritt ist inkl. Handtücher im Preis enthalten. Der Bademantel kann vom Zimmer mitgenommen werden. Behandlungen wie Massagen etc. gegen Gebühr. Ein kleiner Kaufladen und Souvenirshop rundet das Angebot ab. Zimmer: Wir schlafen in einigen der komfortablen 8 Villen unweit des Hauptgebäudes mit jeweils 5 gut ausgestatteten 2-Bett-Zimmern, alle mit eigener Dusche/WC, einem großzügigen Aufenthaltsraum mit Sitzgruppe, offenem Kamin, eigener Terrasse und Sauna. Die Zimmer werden 1-mal wöchentlich gereinigt. Verpflegung: Frühstück und Abendessen nehmen wir im Hotelrestaurant ein. Das Abendessen erfolgt entweder in Menü-Form oder als Büfett. Für unseren Lunch können wir im hoteleigenen Shop Kleinigkeiten kaufen. Lage: Das Hotel liegt sehr schön direkt am See Haukivesi inmitten des riesigen Saimaa-Seengebietes, umgeben von einer leichten Hügellandschaft. Geografisch liegt es in Südostfinnland in den Gebieten Südkarelien und Südsavo. Zum nächsten Dorf Rantasalmi sind es ca. 10 km und nach Savonlinna ca. 50 km.

    Highlights

    Entschleunigen an Finnlands größtem See

    Moderner Wellness-Bereich "Lake Spa"

    Abwechslungsreiche Winteraktivitäten

  • Welche COVID-19 Regelungen sind bei einer Reise nach Finnland zu beachten?

    Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://raja.fi/en/guidelines-for-border-traffic-during-pandemic.

    Reisende, die sich vor Reisebeginn außerhalb der erlaubten Länder aufgehalten haben, müssen mit Einreiseverweigerungen rechnen. Dies betrifft die letzten 14 Tage vor der Einreise.

    Reisen innerhalb des Landes:

    Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich.

    - Es kommt, je nach Infektionslage, zu regional unterschiedlichen Beschränkungen im Land. 
    - Eine Übersicht dazu finden Sie unter folgendem Link: https://thl.fi/en/web/infectious-diseases-and-vaccinations/what-s-new/coronavirus-covid-19-latest-updates/situation-update-on-coronavirus/the-covid-19-epidemic-regional-situation-recommendations-and-restrictions#Epidemian_vaihe_sairaanhoitopiireitt%C3%A4in (https://thl.fi/en/web/infectious-diseases-and-vaccinations/what-s-new/coronavirus-covid-19-latest-updates/situation-update-on-coronavirus/the-covid-19-epidemic-regional-situation-recommendations-and-restrictions#Epidemian_vaihe_sairaanhoitopiireitt%C3%A4in).
    Wichtig bei der Einreise:

    - Zusätzlich zu den oben verlinkten Einreiseregeln unterteilt Finnland andere Länder in zwei Kategorien: Länder mit geringem und Länder mit hohem Infektionsrisiko. 
    - Die entsprechende Einteilung finden Sie unter folgendem Link: https://thl.fi/en/web/infectious-diseases-and-vaccinations/what-s-new/coronavirus-covid-19-latest-updates/travel-and-the-coronavirus-pandemic (https://thl.fi/en/web/infectious-diseases-and-vaccinations/what-s-new/coronavirus-covid-19-latest-updates/travel-and-the-coronavirus-pandemic).
    - Reisende aus den erlaubten Ländern mit geringem Risiko können uneingeschränkt nach Finnland einreisen.
    Es wird ein negativer COVID-19-Test benötigt.
    - Dies gilt für Reisende aus Risikogebieten. Diese müssen einen maximal 72 Stunden alten PCR- oder Antigen-Test vorweisen. 
    - Davon ausgenommen sind Kinder, die im Jahr 2006 oder später geboren wurden. Es kommt zu COVID-19-Tests vor Ort. Reisende aus Risikogebieten werden 3 bis 5 Tage nach ihrer Ankunft in Finnland erneut getestet. Bei der Ankunft muss mit Gesundheitskontrollen gerechnet werden. Es können auch stichprobenartige COVID-Tests durchgeführt werden. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen. An den Grenzübergangsstellen besteht Maskenpflicht.
    Hinweise für geimpfte oder genesene Reisende:

    - Reisende, die vollständig gegen COVID-19 geimpft oder von der Krankheit genesen sind, können wieder uneingeschränkt nach Finnland einreisen, wenn sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen: https://raja.fi/en/guidelines-for-border-traffic-during-pandemic. (https://raja.fi/en/guidelines-for-border-traffic-during-pandemic.)
    -  Reisende aus Risikogebieten können sich dabei auch von der Testpflicht, sowohl zur Einreise als auch vor Ort, befreien. Siehe dazu: https://thl.fi/en/web/infectious-diseases-and-vaccinations/what-s-new/coronavirus-covid-19-latest-updates/travel-and-the-coronavirus-pandemic (https://thl.fi/en/web/infectious-diseases-and-vaccinations/what-s-new/coronavirus-covid-19-latest-updates/travel-and-the-coronavirus-pandemic).
    Transit:

    Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Weitere Informationen dazu finden Sie unter folgendem Link: https://raja.fi/en/guidelines-for-border-traffic-during-pandemic (https://raja.fi/en/guidelines-for-border-traffic-during-pandemic).

    Wichtig am Zielort:

    Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen.

    - Es kommt, je nach Infektionslage, zu regional unterschiedlichen Beschränkungen im Land. 
    - Eine Übersicht dazu finden Sie unter folgendem Link: https://thl.fi/en/web/infectious-diseases-and-vaccinations/what-s-new/coronavirus-covid-19-latest-updates/situation-update-on-coronavirus/the-covid-19-epidemic-regional-situation-recommendations-and-restrictions#Epidemian_vaihe_sairaanhoitopiireitt%C3%A4in (https://thl.fi/en/web/infectious-diseases-and-vaccinations/what-s-new/coronavirus-covid-19-latest-updates/situation-update-on-coronavirus/the-covid-19-epidemic-regional-situation-recommendations-and-restrictions#Epidemian_vaihe_sairaanhoitopiireitt%C3%A4in).

    - Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet
    - Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen
    - Bars: geöffnet mit Beschränkungen
    - Museen/Sehenswürdigkeiten: teilweise geöffnet
    - Kinos/Theater: teilweise geöffnet
    - Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar
    - Maskenpflicht: teilweise - in öffentlichen Verkehrsmitteln
    - Mindestabstand: 1.00 Meter
    - Versammlungsverbot: ja (bis auf Weiteres) - regional unterschiedlich ab 6 - 50 Personen
    - App: https://koronavilkku.fi/en/


    Datenstand vom: 15.10.2021 00:37 für Kunden von: journaway GmbH, Am alten Handelshafen 1, 26789 Leer

    Welche Einreisebestimmungen gelten für Finnland?

    Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
    Reisepass
    Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

    Vorläufiger Reisepass
    Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

    Kinderreisepass
    Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

    Personalausweis / Identitätskarte
    Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

    Vorläufiger Personalausweis
    Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein.

    Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen.

    Bürgerinnen und Bürger des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.


    Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
    Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

    Anforderungen der Fluggesellschaft:
    Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

    Minderjährige:
    Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.
    Zusätzlich benötigen alleinreisende/nur von einem Elternteil begleitete Minderjährige Folgendes:
    - Eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung

    Benötige ich ein Visum für Finnland?

    Es wird kein Visum benötigt.

    Welche Impfungen werden für Finnland emfpohlen?

    Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

    Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
    - Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung

    Masern:
    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

    Coronavirus:
    Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.

  • Wer ist Wikinger Reisen?

    Machen Sie Urlaub, der bewegt! Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderreisen und größten deutschen Anbieter für weltweite Rad-, Trekking- und Erlebnisreisen in der Gruppe oder individuell. „Abseits der großen Straßen die Welt entdecken“  - Nach diesem Motto wurden verschiedenste Reiseprogramme mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen in über 100 Länder entwickelt. Freude an der Natur zu haben und dabei Land und Leute verantwortungsbewusst kennen zu lernen - das steht bei den Aktivreisen von Wikinger im Vordergrund. Mit Erfahrungswerten aus über 50 Jahren können Sie sich auf ein hohes Maß an Qualität der Reisen verlassen.

    Wann wurde Wikinger Reisen gegründet?

    Wikinger Reisen wurde 1969 gegründet.

    Seit wann ist Wikinger Reisen Partner von journaway?

    Wikinger Reisen ist seit 2019 Partner von journaway.

    Wo ist der Sitz von Wikinger Reisen?

    Wikinger Reisen hat seinen Sitz in Hagen.

    Warum sollte ich eine Reise mit Wikinger Reisen buchen?

    • 50 Jahre Erfahrung als Veranstalter von Aktiv- und Erlebnisreisen

    • Trekking, Wandern, Fahrrad fahren, Kanutouren uvm.

    • Verantwortungsbewusste, nachhaltige Reisen in kleinen Gruppen oder individuell

    • Reisen und Termine mit Durchführungsgarantie

  • Reiseveranstalter und Reisevermittler dürfen Zahlungen auf den Reisepreis vor Beendigung der Reise nur fordern oder annehmen, wenn dem Kunden der Sicherungsschein übergeben wurde, der den Kunden vor den Folgen von Zahlungsunfähigkeit oder Insolvenz schützt. Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung des Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises zur Zahlung fällig, die innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu bezahlen ist. Die Restzahlung wird 28 Tage vor Reisebeginn fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist und die Reise nicht mehr aus dem in Ziffer 6 genannten Grund abgesagt werden kann.


    Leistet der Kunde die Anzahlung und/oder die Restzahlung nicht entsprechend den vereinbarten Zahlungsfälligkeiten, so ist der Reiseveranstalter berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung vom Reisevertrag zurückzutreten und den Kunden mit Rücktrittskosten gemäß Ziffer 4.2 Satz 2 bis 4.5 zu belasten.

    • Rechnung
  • Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Der Rücktritt ist gegenüber dem Reiseveranstalter unter der in Ziffer 16 angegebenen Anschrift zu erklären. Falls die Reise über ein Reisebüro gebucht wurde, kann der Rücktritt auch diesem gegenüber erklärt werden. Dem Kunden wird empfohlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären.

    Tritt der Kunde vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an, so verliert der Reiseveranstalter den Anspruch auf den Reisepreis. Stattdessen kann der Reiseveranstalter, soweit keine unvermeidbaren, außergewöhnlichen Umstände am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Nähe vorliegen, eine angemessene Entschädigung für die bis zum Rücktritt getroffenen Reisevorkehrungen und seine Aufwendungen in Abhängigkeit von dem jeweiligen Reisepreis verlangen.

    Der Reiseveranstalter hat diesen Entschädigungsanspruch zeitlich gestaffelt, d. h. unter Berücksichtigung der Nähe des Zeitpunktes des Rücktritts zum vertraglich vereinbarten Reisebeginn, in einem prozentualen Verhältnis zum Reisepreis pauschaliert und bei der Berechnung der Entschädigung gewöhnlich ersparte Aufwendungen und gewöhnlich mögliche anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen berücksichtigt. Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung wie folgt berechnet:

    a) Flugpauschalreisen

    • bis 46 Tage vor Reiseantritt 20 % des Reisepreises,

    • ab dem 45. bis 30. Tag vor Reiseantritt 25 % des Reisepreises,

    • ab dem 29. bis 15. Tag vor Reiseantritt 35 % des Reisepreises,

    • ab dem 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt 50 % des Reisepreises,

    • ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 70 % des Reisepreises,

    • am Tag der Abreise oder bei Nichtantritt (no-show) 90 % des Reisepreises.


    b) Kombinierte Ecuador-Festland- bzw . Peru-Festland- / Galapagos-Reisen

    • bis 46 Tage vor Reiseantritt 20 % des Reisepreises,

    • ab dem 45. bis 30. Tag vor Reiseantritt 40 % des Reisepreises,

    • ab dem 29. bis 15. Tag vor Reiseantritt 65 % des Reisepreises,

    • ab dem 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt 85 % des Reisepreises,

    • ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 90 % des Reisepreises.


    c) Verlängerungsprogramme & Reisebausteine (mit Ausnahm e Galapagos-Inseln)

    • bis 46 Tage vor Reiseantritt 20 % des Reisepreises,

    • ab dem 45. bis 15. Tag vor Reiseantritt 30 % des Reisepreises,

    • ab dem 14. Tag vor Reiseantritt 80 % des Reisepreises,

    • am Tag der Abreise oder bei Nichtantritt (no-show) 90 % des Reisepreises.


    d) Verlängerungsprogramme & Reisebausteine Galapagos-Inseln

    • bis 61 Tage vor Reiseantritt 25 % des Reisepreises,

    • ab dem 60. bis 31. Tag vor Reiseantritt 50 % des Reisepreises,

    • ab dem 30. Tag vor Reiseantritt oder bei Nichterscheinen 90 % des Reisepreises.


    e) Bahn- und Fährpauschalreisen

    • bis 46 Tage vor Reiseantritt 15 % des Reisepreises,

    • ab dem 45. bis 30. Tag vor Reiseantritt 20 % des Reisepreises,

    • ab dem 29. bis 15. Tag vor Reiseantritt 30 % des Reisepreises,

    • ab dem 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt 50 % des Reisepreises,

    • ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 70 % des Reisepreises,

    • am Tag der Abreise oder bei Nichtantritt (no-show) 90 % des Reisepreises.


    f) Pauschalreisen mit Eigenanreise

    • bis 46 Tage vor Reiseantritt 20 % des Reisepreises,

    • ab dem 45. bis 15. Tag vor Reiseantritt 30 % des Reisepreises,

    • ab dem 14. Tag vor Reiseantritt 80 % des Reisepreises,

    • am Tag der Abreise oder bei Nichtantritt (no-show) 90 % des Reisepreises.


    g) Kombinierte Rad-Schiff-Pauschalreisen

    • bis 84 Tage vor Reiseantritt 20 % des Reisepreises,

    • ab dem 83. bis 42. Tag vor Reiseantritt 30 % des Reisepreises,

    • ab dem 41. bis 28. Tag vor Reiseantritt 60 % des Reisepreises,

    • ab dem 27. bis 4. Tag vor Reiseantritt 80 % des Reisepreises,

    • ab dem 3. Tag vor Reiseantritt oder bei Nichtantritt (no-show) 90 % des Reisepreises.


    Dem Kunden bleibt es in jedem Fall unbenommen, dem Reiseveranstalter nachzuweisen, dass diesem überhaupt kein oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist als die von ihm geforderte Pauschale. Wurde der Vertrag am oder nach dem 01.07.2018 geschlossen, ist der Reiseveranstalter auf Verlangen des Kunden verpflichtet, die Höhe der Entschädigung zu begründen.

    Das gesetzliche Recht des Kunden, gemäß § 651 b BGB (ab dem 01.07.2018: § 651 e BGB) einen Ersatzteilnehmer zu stellen, bleibt durch die vorstehenden Bedingungen unberührt.

Termine & Preise

Termine und Preise wurden heute aktualisiert.

Häufig gestellte Fragen

  • Wie schnell muss ich mich melden, damit mein Angebot noch gültig ist?

    Wenn Sie ein Angebot in die engere Auswahl genommen haben und noch Zeit für die endgültige Entscheidung benötigen, kontaktieren Sie uns gerne. In der Regel können wir Ihr Angebot für 3 Tage kostenlos reservieren. Falls Sie mehr Zeit benötigen, setzen Sie sich bitte frühzeitig mit uns in Verbindung, damit wir die Reise, wenn möglich, weitere Tage reservieren können. Reservieren Sie die Reise nicht, können wir nicht sicher stellen, dass die Reise kurze Zeit später noch verfügbar ist.

    Wie weit im Voraus sollte ich meine Reise buchen?

    Je früher desto besser. Rundreisen werden oftmals sehr früh gebucht und sind dann schnell ausgebucht. Sobald Sie Ihren Entschluss gefasst haben, zu buchen, sollten Sie dies auch tun. Ist dies aus verschiedenen Gründen nicht möglich, können Sie es natürlich auch spontan kurz vor Reisebeginn versuchen, denn bei uns finden Sie auch kurz vor Reisebeginn noch tagesaktuelle Restplätze für Rundreisen.

    Was bedeutet es, wenn meine gewünschte Reise „auf Anfrage“ ist?

    Das bedeutet, dass die Reise beim Veranstalter angefragt werden muss. Das kann verschiedene Gründe haben. Meistens liegt es daran, dass die Reise bereits ausgebucht ist, aber noch einzelne Plätze angefragt werden können. Bei Unklarheiten wenden Sie sich gerne an uns.

    Was ist eine Option?

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre gewünschte Reise für einige Tage kostenlos zu reservieren bzw. festzuhalten. In dieser Zeit können Sie sich überlegen, ob die Reise in Frage kommt und ggf. fest buchen. Sollten Ihre Pläne sich ändern, können wir die Reise in der Optionsfrist, die wir Ihnen mitteilen, wieder freigeben und es entstehen Ihnen keine Kosten.

    Was sind optionale Leistungen?

    Leistungen, die optional sind, sind nicht im Reisepreis inkludiert und können hinzugebucht werden, wenn Sie es wünschen. Hierzu zählen Inlandsflüge, Restaurant- oder Theaterbesuche usw. Bitte geben Sie diese Wünsche bei der Buchung an. Falls Sie sich im Nachhinein überlegen, noch eine solche Leistung hinzu zu buchen, kontaktieren Sie uns bitte. So können wir klären, ob dies noch möglich ist.

    Kann ich eine Reise buchen, wenn mein Wohnsitz nicht in Deutschland ist?

    Wir bauen unseren Service nach und nach in verschiedenen Ländern aus. Zurzeit ist die Buchung von Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich.

    Kann ich einen anderen Flug/eine andere Anreise als vorgegeben wählen?

    Dies ist bei jedem Veranstalter unterschiedlich. Falls aber der Wunsch besteht, anders als vorgesehen anzureisen, setzen wir uns selbstverständlich mit dem Reiseveranstalter in Verbindung, um Ihnen schnellstmöglich eine Antwort geben zu können.

    Benötige ich eine Reiseversicherung?

    Wir empfehlen stets den Abschluss einer Reiseversicherung. Sie treffen die Entscheidung, ob Sie eine Versicherung benötigen und wenn ja, in welchem Umfang Sie diese abschließen möchten. Eine der wichtigsten Reiseversicherungen ist die Reiserücktrittsversicherung. Wenn Sie Ihre Reise aus verschiedenen Gründen wie schwere Krankheiten oder einem Todesfall in der Familie nicht antreten können, müssen Sie nicht selbst für die entstandenen Kosten aufkommen. Eine Auslandskrankenversicherung erstattet Ihnen medizinische Behandlungskosten vor Ort. Bei Buchung werden Sie von unseren Mitarbeitern gerne beraten.

    Kann ich meine Rundreise verlängern bspw. durch einen Badeurlaub?

    In der Regel ist dies problemlos möglich, ist aber davon abhängig, ob der Reiseveranstalter Ihrer Wunsch-Rundreise dies anbietet und wenn ja, ob genügend Verfügbarkeiten vorhanden sind. Eine Verlängerung muss in jedem Fall individuell angefragt werden, ob vor oder nach der Reise. Gerne helfen wir Ihnen telefonisch oder per Mail weiter.

    Wie kann ich meinen Gutschein für meine Buchung einlösen?

    Sie können Ihren Gutscheincode bereits bei Ihrer unverbindlichen Anfrage angeben. Binnen 14 Tagen nach Ihrer Reise werden sich unsere Rundreiseberater/innen bei Ihnen melden und Sie nach Ihrer Kontoverbindung fragen, um Ihnen den Betrag zu überweisen.

    Wie sicher sind die Reisen von journaway?

    Wir möchten unseren begeisterten Kunden ein unvergessliches Erlebnis ermöglichen, daher hat es für journaway oberste Priorität, Ihnen nur Reisen von ausgewählten Partnern anzubieten. Auf jeder Ihrer Rundreisen werden Sie stets von einem geschulten Reiseleiter begleitet, der die Gepflogenheiten des Landes kennt und auch in Risiko-Situationen weiß, wie damit umzugehen ist. Mit journaway reisen Sie also unbeschwert.

    Was passiert, wenn ich eine Reise gebucht habe?

    Sie müssen erstmal nichts tun. Der Veranstalter Ihrer gebuchten Reise schickt Ihnen eine Reisebestätigung zu, in der Sie alle Informationen auf einen Blick erhalten. Dort sehen Sie auch, welchen Betrag Sie zu welchem Zeitpunkt in ihrer bei der Buchung festgelegten Zahlungsart zahlen müssen. Circa 4 Wochen vor Reisebeginn erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen. Bei kurzfristig gebuchten Reisen weicht diese Frist natürlich ab. In diesem Fall teilen wir Ihnen den Versandtermin bei Buchung mit.

    An wen zahle ich meinen Reisepreis?

    Ihren Reisepreis (meist in An- und Restzahlung geteilt) zahlen Sie direkt an den Reiseveranstalter Ihrer Reise. Abhängig vom Veranstalter gibt es verschiedene Zahlungsmöglichkeiten und eine unterschiedliche Staffelung von An- und Restzahlung. Diese entnehmen Sie der Reisebestätigung.

  • Wer ist journaway?

    Journaway ist ein auf Rundreisen spezialisiertes deutsches Reisebüro mit Sitz in Leer / Ostfriesland. Über 30 Mitarbeiter sorgen dafür, dass Sie Ihre Wunsch-Rundreise sicher und einfach zum besten Preis buchen können. Qualifizierte Rundreiseberater nehmen sich gerne Zeit für eine individuelle Angebotsauswahl. Journaway durchsucht über 200 Reiseveranstalter-Websites für Sie und bietet Ihnen tagesaktuelle Termine, Restplätze und Frühbucherangebote für Rundreisen in mehr als 100 Länder weltweit.

    Was bietet journaway mir im Vergleich zu anderen Anbietern?

    Journaway bietet die größte Auswahl an Rundreisen: Mehr als 15.000 Rundreisen weltweit stehen Ihnen zur Auswahl. Sie haben die Möglichkeit, alle Rundreisen übersichtlich zu vergleichen durch das Setzen von verschiedenen Filtern. So finden Sie die passende Rundreise nach Ihren individuellen Vorstellungen. Benötigen Sie bei der Suche nach Ihrer Wunsch-Rundreise Unterstützung, stehen unsere Rundreiseberater/innen Ihnen gerne zur Seite.

    Was mache ich, wenn ich Fragen zu einer Reise habe?

    Wir sind Ihr direkter Ansprechpartner zur gewünschten Reise. Haben Sie Fragen zu einer Reise oder ist die gewünschte Rundreise noch nicht dabei gewesen? Gerne stehen unsere Rundreiseberater/innen Ihnen bei der Reisesuche zur Seite und beraten Sie zu Ihrem Traumziel. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach an. Wir klären Ihre Fragen immer schnellstmöglich und unverbindlich.

    Tel.: 0491 / 97967979

    E-Mail: team@journaway.com

    Welche Länder hat journaway im Angebot?

    Auf journaway.com können Sie Rundreisen weltweit buchen. Zurzeit sind Rund- und Erlebnisreisen in Afrika, Asien, Nord- und Südamerika, Australien & Ozeanien, der Antarktis und in Europa verfügbar. Sie haben die Auswahl zwischen 100 verschiedenen Ländern, unser Angebot bauen wir stetig aus.

    Ist die Reiseanfrage und -beratung bei journaway kostenlos?

    Ja, es fallen keine Buchungs- oder Servicegebühren bei uns an. Unser Service steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Den Reisepreis zahlen Sie immer direkt an den Reiseveranstalter.

    Ist es günstiger, die Reise direkt bei einem Veranstalter oder bei einem anderen Anbieter zu buchen?

    Nein, wir garantieren Ihnen immer den besten Preis. Sie zahlen nirgendwo weniger als bei einer Buchung auf journaway.com. Das umfasst unsere Nirgendwo-Günstiger-Garantie, die wir unseren Kunden bieten. Diese umfasst, dass wir Ihnen die Differenz zu Ihrem ursprünglich gebuchten Reisepreis erstatten, falls Sie die exakt identische Reise (identische Reisedaten, Reiseverlauf, Verkaufsbedingungen etc.) noch am selben Tag (bis 24 Uhr) bei einem anderen deutschen Anbieter günstiger sehen sollten. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall bitte umgehend.

Ihre persönliche Beratung
Unsere Rundreiseberater

Ihre Rundreiseberater sind für Sie da! 
Montag bis Freitag von 9.30 – 18.00 Uhr.

Zurück
contat

Mareike Becker

Wie kann ich Ihnen helfen?

Sie erreichen mich
Montag - Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr