Vietnam für Entdecker & Angkor

  • Gruppenreise
  • Inklusive Flug
  • Kleine Reisegruppe
  • Garantierte Durchführung

Rundreise im Überblick

  • Kreuzfahrt auf einer Dschunke durch die Halong Bucht

  • Mekong Delta und Wolkenpass

  • Besuch von Angkor Thom, Angkor Wat &Tempel Ta Prohm

Kurzübersicht

Unsere Vietnam-Kambodscha-Rundreise beinhaltet nicht nur die Dynamik sich rasend entwickelnder junger Städte, sondern auch das friedliche Ambiente auf dem Land und in alten Städtchen. Sie unternehmen eine 2 tägige Mini-Kreuzfahrt in der mystischen Halong Bucht. Entlang der Mandarin-Straße in der geistigen und kulturellen Mitte des Landes...

Highlights

Das Bildmaterial und die Zusatzinformationen zu Orten und Highlights dieser Seite wurden von unserer Redaktion für Sie zusammengestellt. Verbindlich für die Buchung sind nur die vom Reiseveranstalter unter "Leistungen" aufgeführten Angaben.

Mein Reiseverlauf

  • Tag 1

    Frankfurt - Hanoi

  • Tag 2

    Hanoi

  • Tag 3

    Hanoi

  • Tag 4

    Hanoi - Halong

  • Tag 5

    Halong - Hanoi - Danang - Hoi An

  • Tag 6

    Hoi An

  • Tag 7

    Hoi An - Hue

  • Tag 8

    Hue - Saigon

  • Tag 9

    Saigon - Mekong Delta - Saigon - Siem Reap

  • Tag 10

    Die Stadt Angkor Thom, Angkor Wat &Tempel Ta Prohm

  • Tag 11

    Dorfleben

  • Tag 12

    Siem Reap - Kompong Kleang - Siem Reap - Frankfurt

  • Tag 13

    Frankfurt

Leistungen

    • Linienflug Frankfurt - Hanoi/Saigon - Siem Reap - Frankfurt
    • Sämtliche Transfers, Fahrten und Besichtigungen lt. Programm
    • 9 Übernachtungen in den genannten Hotels, oder gleichwertig
    • 1 Übernachtung auf einer Dschunke
    • 10 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 1 x Abendessen
    • Eintrittsgelder
    • Inlandsflüge Hanoi - Danang, Hue - Saigon
    • Lokale deutschsprechende Reiseleiter (an Bord der Dschunke englischsprachig)
    • Alle nicht im Programm erwähnten Mahlzeiten und Getränke
    • Ausgaben persönlicher Art
    • Trinkgelder
    • Visumgebühr

Hinweise des Veranstalters

  • Welche COVID-19 Regelungen sind bei einer Reise nach Kambodscha zu beachten?

    Die Einreise ist nicht möglich. Es besteht eine Einreisesperre bis auf Weiteres. Für Heimkehrer sowie Reisende mit der Staatsbürgerschaft des Ziellandes oder Inhaber einer Aufenthaltserlaubnis im Zielland können die nachfolgenden Bestimmungen abweichen.
    Nur Inhaber bereits erteilter, noch gültiger Visa werden zur Einreise berechtigt. Neue Visa für Kambodscha werden derzeit jedoch nicht erteilt.

    Die folgenden Grenzübergänge sind geschlossen:

    - Luftweg
    - Landweg
    - Seeweg
    Reisen innerhalb des Landes:

    Reisen innerhalb des Landes sind bis auf Weiteres nur teilweise möglich.

    Wichtig am Zielort:

    Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen.


    Datenstand vom: 24.09.2021 00:36 für Kunden von: journaway GmbH, Am alten Handelshafen 1, 26789 Leer

    Welche COVID-19 Regelungen sind bei einer Reise nach Vietnam zu beachten?

    Die Einreise ist nicht möglich. Es besteht eine Einreisesperre bis auf Weiteres. Für Heimkehrer sowie Reisende mit der Staatsbürgerschaft des Ziellandes oder Inhaber einer Aufenthaltserlaubnis im Zielland können die nachfolgenden Bestimmungen abweichen.

    Die folgenden Grenzübergänge sind geschlossen:

    - Luftweg
    - Landweg
    - Seeweg
    Transit:

    Der Transit ist bis auf Weiteres nicht möglich.

    Wichtig am Zielort:

    Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. Es kann jederzeit zu regionalen Abweichungen innerhalb des Landes kommen.

    Reisewarnung aufgrund von COVID-19:
    Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 hat das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausgesprochen.

    Hochrisikogebiet:
    Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 wurde das Zielgebiet vom Robert Koch-Institut zum Hochrisikogebiet erklärt. Dies kann Auswirkungen auf die Rückreise nach Deutschland haben. Informationen zu den Rückreise-Regeln der einzelnen Bundesländer finden Sie unter folgendem Link: https://tourismus-wegweiser.de.


    Datenstand vom: 24.09.2021 00:37 für Kunden von: journaway GmbH, Am alten Handelshafen 1, 26789 Leer

    Welche Einreisebestimmungen gelten für Kambodscha?

    Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
    Reisepass
    Das Reisedokument muss 6 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

    Vorläufiger Reisepass
    Das Reisedokument muss 6 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

    Kinderreisepass
    Das Reisedokument muss 6 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein.

    Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen.


    Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
    Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

    Anforderungen der Fluggesellschaft:
    Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

    Minderjährige:
    Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.
    Zusätzlich benötigen alleinreisende/nur von einem Elternteil begleitete Minderjährige Folgendes:
    - Eine offizielle Zustimmungserklärung der Sorgeberechtigten

    Welche Einreisebestimmungen gelten für Vietnam?

    Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich:
    Reisepass
    Das Reisedokument muss 6 Monate nach Ablauf des Visums gültig sein.

    Vorläufiger Reisepass
    Das Reisedokument muss 6 Monate nach Ablauf des Visums gültig sein.

    Kinderreisepass
    Das Reisedokument muss 6 Monate nach Ablauf des Visums gültig sein.
    Der Kinderreisepass ist nur mit Lichtbild gültig.

    Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen.


    Minderjährige:
    Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und sollten das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten nachweisen können, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden.

    Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente:
    Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt.

    Anforderungen der Fluggesellschaft:
    Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

    Benötige ich ein Visum für Kambodscha?

    Es wird ein Visum benötigt.

    Visaarten:
    Visum ( Botschaft, Konsulat )
    Erläuterung: Das Visum kann bei der Botschaft oder den zuständigen Konsulaten beantragt werden.
    Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 1-5 Tage
    Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

    E-Visum/ETA
    Erläuterung: Das Visum kann online beantragt werden.
    Das e-Visum/die elektronische Einreiseerlaubnis kann online unter folgendem Link beantragt werden : https://www.evisa.gov.kh
    Die Einreise mit dem e-Visum ist nur über eine begrenzte Anzahl von Grenzübergängen möglich.
    Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 14 Tage
    Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

    Visum bei Ankunft
    Erläuterung: Das Visum ist bei Ankunft vor Ort an offiziellen Grenzstellen erhältlich.
    Visa on Arrival werden an den Flughäfen Phnom Penh und Siem Reap sowie in Poipet, Cham Yeam und Bavet ausgestellt. Das Konsulat rät dazu, ein Visum vorab zu beantragen.

    Coronavirus:
    Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 ist die Ausstellung von e-Visa und Visa bei Ankunft derzeit nicht möglich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die zuständige Auslandsvertretung.

    Hinweis:
    Das Touristenvisum wird für maximal 30 Tage ausgestellt. Es kann einmalig in der Einwanderungsabteilung des Innenministeriums gegenüber dem Flughafen Phnom Penh verlängert werden. Die Aufenthaltsdauer wird bei Einreise festgelegt, man erhält eine Ein-/Ausreisekarte, die abgestempelt wird. Diese Karte muss bei der Ausreise vorgelegt werden.

    Mitzuführende Dokumente:
    - Visumantrag
    - Weiter- oder Rückflugticket
    - Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel
    - Biometrische Passfotos

    Wir empfehlen die Beantragung des Visums über unseren Partner visumPOINT. Durch die Angabe des Codes PASSOLUTION erhalten Sie 10% Rabatt. Zum Anbieter: www.visumpoint.de.

    Benötige ich ein Visum für Vietnam?

    Es wird ein Visum benötigt.

    Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 ist die visumfreie Einreise nach Vietnam aktuell nicht möglich. Reisende müssen bis auf Weiteres ein Visum vorab, bei Einreise vor Ort (siehe unten) oder per E-Visa-Verfahren unter https://evisa.xuatnhapcanh.gov.vn/ beantragen.

    Aktuell wurde die Visaerteilung jedoch vorübergehend eingestellt.

    Visaarten:
    Visum ( Botschaft, Konsulat )
    Erläuterung: Das Visum kann bei der Botschaft oder den zuständigen Konsulaten beantragt werden.
    Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 15 Tage
    Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

    E-Visum/ETA
    Erläuterung: Das Visum kann online beantragt werden.
    Das e-Visum/die elektronische Einreiseerlaubnis kann online unter folgendem Link beantragt werden : https://evisa.xuatnhapcanh.gov.vn/
    Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 3 Tage
    Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann.

    Visum bei Ankunft
    Erläuterung: Das Visum ist bei Ankunft vor Ort an offiziellen Grenzstellen erhältlich.
    Ein Visa on Arrival wird nur in besonderen Fällen ausgestellt:
    -Für Reisende, die aus einem Land kommen, in dem es keine vietnamesische Auslandsvertretung gibt.
    -Wenn die Reise durch einen befugten Vietnam-Reiseveranstalter organisiert wurde (es empfiehlt sich, sich rechtzeitig bei dem Veranstalter zu informieren).

    Besonderheiten:
    Die Verlängerung des visumfreien Aufenthalts um weitere 15 Tage ist bei Buchung einer Pauschalreise in einem vietnamesischen Reisebüro möglich. Eine erneute visumfreie Einreise ist erst wieder möglich, wenn nach der letzten Ausreise 30 Tage vergangen sind.

    Mitzuführende Dokumente:
    - Weiter- oder Rückflugticket
    - Vorabeinlassungsgenehmigung (muss vorab online beantragt werden, wenn Reisende ihr Visum bei Ankunft vor Ort beantragen möchten)
    - 2 Passfotos, nicht älter als 6 Monate

    Einreise auf dem Land- und Seeweg:
    Wird ein Visum benötigt, muss dieses vorab bei der zuständigen Botschaft beantragt werden, da an den Grenzstellen keine Visa on Arrival ausgestellt werden.

    Vietnamesischer Hintergrund:
    Personen mit einer vietnamesischen Abstammung, die keinen vietnamesischen Pass mehr besitzen, sowie Familienangehörige von Vietnamesen, können auf Antrag von der Visumpflicht befreit werden.
    Es wird eine Bescheinigung ausgestellt, welche für fünf Jahre gültig ist. Mit dieser Bescheinigung sind mehrere Ein- und Ausreisen von bis zu 90 Tagen möglich.

    Wir empfehlen die Beantragung des Visums über unseren Partner visumPOINT. Durch die Angabe des Codes PASSOLUTION erhalten Sie 10% Rabatt. Zum Anbieter: www.visumpoint.de.

    Welche Impfungen werden für Kambodscha emfpohlen?

    Folgende Impfungen sind bei der Einreise vorgeschrieben:
    - Gelbfieber (siehe unten)

    Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
    - Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
    - Hepatitis A
    - Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
    - Typhus
    - Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
    - Vogelgrippe, bei besonderer Exposition
    - Japanische Enzephalitis, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

    Masern:
    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

    Malaria:
    Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.

    Coronavirus:
    Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.

    Schwangere:
    Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:
    - Zika-Virus
    - Chikungunya-Fieber

    Kinder:
    Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:
    - Dengue-Fieber
    - HFMK

    Gelbfieber:
    Bei der Einreise aus Gelbfieber-Infektionsgebieten ist eine Gelbfieber-Impfung notwendig. Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen. Die Impfung wird von allen Reisenden gefordert, die älter sind als 12 Monate. Dies gilt auch bei Transitaufenthalten von über 12 Stunden am Flughafen eines Landes, das Gelbfieber-Infektionsgebiet ist.

    Aktuelle Länder mit Gelbfieber-Infektionsgefahr:
    Afrika: 
    Äquatorialguinea, Äthiopien, Angola, Benin, Burkina Faso, Burundi, Demokratische Republik Kongo, Elfenbeinküste, Eritrea, Gabun, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Kamerun, Kenia, Kongo, Liberia, Mali, Mauretanien, Niger, Nigeria, Ruanda, Sambia, Senegal, Sierra Leone, Somalia, Sudan, Südsudan, Tansania, Togo, Tschad, Uganda, Zentralafrikanische Republik  

    Zentral- und Südamerika: 
    Argentinien, Bolivien, Brasilien, Ecuador, Französisch-Guayana, Guyana, Kolumbien, Panama, Paraguay, Peru, Suriname, Trinidad und Tobago, Venezuela

    Welche Impfungen werden für Vietnam emfpohlen?

    Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

    Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen:
    - Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung
    - Hepatitis A
    - Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
    - Typhus, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
    - Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
    - Japanische Enzephalitis, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition

    Masern:
    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

    Malaria:
    Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen.

    Coronavirus:
    Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen.

    Schwangere:
    Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:
    - Zika-Virus

    Kinder:
    Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen:
    - Dengue-Fieber
    - HFMK

  • Wer ist Paradise Reise-Service?

    Malen Sie auf Ihrer Reise Ihre ganz eigenen Spuren in den Sand und genießen Sie die Freiheit einer Individualreise des Veranstalters Paradise Reise-Service. Sie entscheiden, was Sie auf Ihrer Reise sehen und erleben möchten, gestalten Programmpunkte individuell mit und erleben so Ihren perfekten, maßgeschneiderten Traumurlaub! Unsere journaway Rundreiseberater stehen Ihnen gerne bei der Wahl und Gestaltung Ihrer Reise zur Seite. Kontaktieren Sie uns jetzt telefonisch oder per E-Mail und wir stellen Ihnen ein Angebot zusammen.

    Wann wurde Paradise Reise-Service gegründet?

    Paradise Reise-Service wurde 2007 gegründet.

    Seit wann ist Paradise Reise-Service Partner von journaway?

    Paradise Reise-Service ist seit 2018 Partner von journaway.

    Wo ist der Sitz von Paradise Reise-Service?

    Paradise Reise-Service hat seinen Sitz in Hannover.

    Warum sollte ich eine Reise mit Paradise Reise-Service buchen?

    • Über 10 Jahre Erfahrung als Reiseveranstalter

    • Spezialreiseanbieter für Individualreisen nach Amerika, Afrika und Asien

    • Individuelle Urlaubsangebote nach Maß und Luxusreisen weltweit

    • Auch länderübergreifende Kombinationsreisen möglich

  • Mit Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 20 % fällig, die auf den Reisepreis angerechnet wird. Flugtickets ins Zielgebiet müssen bei Buchung sofort bezahlt werden. Den Restbetrag zahlen Sie spätestens 30 Tage vor der Abreise. Die Reiseunterlagen werden Sie unverzüglich im Gegenzug erhalten. Bei Buchung erhalten Sie einen Sicherungsschein im Sinne von § 651k, Abs.3 BGB. Sie erhalten von uns die Sicherungsscheine von der R+V-Versicherung.
    Rücktritts-, Bearbeitungs- und Umbuchungsgebühren sowie Kosten für Nebenleistungen, wie Visa-, Telefon- oder Faxkosten, besonders bei Anfragen für kurzfristige Buchungen, sind sofort zu begleichen.
    Bei Reisen innerhalb von 30 Tagen nach Anmeldung sind die gesamten Kosten sofort fällig.

    • Rechnung
  • Sie können jederzeit vor Antritt der Reise vom Reisevertrag zurücktreten. Der Rücktritt muß schriftlich erfolgen. Maßgeblich ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei uns. Treten Sie vom Reisevertrag zurück oder treten Sie, ohne vom Reisevertrag zurückzutreten, die Reise nicht an, so können wir einen angemessenen Ersatz für die Reisevorkehrungen und für unsere Aufwendungen verlangen. Im Falle Ihres Rücktritts werden pauschale Rücktrittsgebühren erhoben, für deren Abrechnung die Rücksendung der Reiseunterlagen verlangt wird. Die Rücktrittsgebühren betragen pro Person:

    • Bis 45. Tag vor Reiseantritt 20% des Reisepreises

    • 44. bis 31. Tag vor Reiseantritt 40% des Reisepreises

    • 30. bis 15. Tag vor Reiseantritt 60% des Reisepreises

    • 14. bis 1. Tag vor Reiseantritt 90% des Reisepreises

    • bei Nichtantritt der Reise 100% des Reisepreises

    Bei Buchungen von Flugtickets können zusätzlich eventuelle Stornogebühren der Fluggesellschaften hinzukommen.

Termine & Preise

Termine und Preise wurden heute aktualisiert.

15.10. - 27.10.2021
2.599 €
Verfügbarkeit prüfen
05.11. - 17.11.2021
2.599 €
Verfügbarkeit prüfen
19.11. - 01.12.2021
2.599 €
Verfügbarkeit prüfen
15.10. - 27.10.2021
2.924 €
Verfügbarkeit prüfen
05.11. - 17.11.2021
2.924 €
Verfügbarkeit prüfen
19.11. - 01.12.2021
2.924 €
Verfügbarkeit prüfen

Häufig gestellte Fragen

  • Wie schnell muss ich mich melden, damit mein Angebot noch gültig ist?

    Wenn Sie ein Angebot in die engere Auswahl genommen haben und noch Zeit für die endgültige Entscheidung benötigen, kontaktieren Sie uns gerne. In der Regel können wir Ihr Angebot für 3 Tage kostenlos reservieren. Falls Sie mehr Zeit benötigen, setzen Sie sich bitte frühzeitig mit uns in Verbindung, damit wir die Reise, wenn möglich, weitere Tage reservieren können. Reservieren Sie die Reise nicht, können wir nicht sicher stellen, dass die Reise kurze Zeit später noch verfügbar ist.

    Wie weit im Voraus sollte ich meine Reise buchen?

    Je früher desto besser. Rundreisen werden oftmals sehr früh gebucht und sind dann schnell ausgebucht. Sobald Sie Ihren Entschluss gefasst haben, zu buchen, sollten Sie dies auch tun. Ist dies aus verschiedenen Gründen nicht möglich, können Sie es natürlich auch spontan kurz vor Reisebeginn versuchen, denn bei uns finden Sie auch kurz vor Reisebeginn noch tagesaktuelle Restplätze für Rundreisen.

    Was bedeutet es, wenn meine gewünschte Reise „auf Anfrage“ ist?

    Das bedeutet, dass die Reise beim Veranstalter angefragt werden muss. Das kann verschiedene Gründe haben. Meistens liegt es daran, dass die Reise bereits ausgebucht ist, aber noch einzelne Plätze angefragt werden können. Bei Unklarheiten wenden Sie sich gerne an uns.

    Was ist eine Option?

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre gewünschte Reise für einige Tage kostenlos zu reservieren bzw. festzuhalten. In dieser Zeit können Sie sich überlegen, ob die Reise in Frage kommt und ggf. fest buchen. Sollten Ihre Pläne sich ändern, können wir die Reise in der Optionsfrist, die wir Ihnen mitteilen, wieder freigeben und es entstehen Ihnen keine Kosten.

    Was sind optionale Leistungen?

    Leistungen, die optional sind, sind nicht im Reisepreis inkludiert und können hinzugebucht werden, wenn Sie es wünschen. Hierzu zählen Inlandsflüge, Restaurant- oder Theaterbesuche usw. Bitte geben Sie diese Wünsche bei der Buchung an. Falls Sie sich im Nachhinein überlegen, noch eine solche Leistung hinzu zu buchen, kontaktieren Sie uns bitte. So können wir klären, ob dies noch möglich ist.

    Kann ich eine Reise buchen, wenn mein Wohnsitz nicht in Deutschland ist?

    Wir bauen unseren Service nach und nach in verschiedenen Ländern aus. Zurzeit ist die Buchung von Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich.

    Kann ich einen anderen Flug/eine andere Anreise als vorgegeben wählen?

    Dies ist bei jedem Veranstalter unterschiedlich. Falls aber der Wunsch besteht, anders als vorgesehen anzureisen, setzen wir uns selbstverständlich mit dem Reiseveranstalter in Verbindung, um Ihnen schnellstmöglich eine Antwort geben zu können.

    Benötige ich eine Reiseversicherung?

    Wir empfehlen stets den Abschluss einer Reiseversicherung. Sie treffen die Entscheidung, ob Sie eine Versicherung benötigen und wenn ja, in welchem Umfang Sie diese abschließen möchten. Eine der wichtigsten Reiseversicherungen ist die Reiserücktrittsversicherung. Wenn Sie Ihre Reise aus verschiedenen Gründen wie schwere Krankheiten oder einem Todesfall in der Familie nicht antreten können, müssen Sie nicht selbst für die entstandenen Kosten aufkommen. Eine Auslandskrankenversicherung erstattet Ihnen medizinische Behandlungskosten vor Ort. Bei Buchung werden Sie von unseren Mitarbeitern gerne beraten.

    Kann ich meine Rundreise verlängern bspw. durch einen Badeurlaub?

    In der Regel ist dies problemlos möglich, ist aber davon abhängig, ob der Reiseveranstalter Ihrer Wunsch-Rundreise dies anbietet und wenn ja, ob genügend Verfügbarkeiten vorhanden sind. Eine Verlängerung muss in jedem Fall individuell angefragt werden, ob vor oder nach der Reise. Gerne helfen wir Ihnen telefonisch oder per Mail weiter.

    Wie kann ich meinen Gutschein für meine Buchung einlösen?

    Sie können Ihren Gutscheincode bereits bei Ihrer unverbindlichen Anfrage angeben. Binnen 14 Tagen nach Ihrer Reise werden sich unsere Rundreiseberater/innen bei Ihnen melden und Sie nach Ihrer Kontoverbindung fragen, um Ihnen den Betrag zu überweisen.

    Wie sicher sind die Reisen von journaway?

    Wir möchten unseren begeisterten Kunden ein unvergessliches Erlebnis ermöglichen, daher hat es für journaway oberste Priorität, Ihnen nur Reisen von ausgewählten Partnern anzubieten. Auf jeder Ihrer Rundreisen werden Sie stets von einem geschulten Reiseleiter begleitet, der die Gepflogenheiten des Landes kennt und auch in Risiko-Situationen weiß, wie damit umzugehen ist. Mit journaway reisen Sie also unbeschwert.

    Was passiert, wenn ich eine Reise gebucht habe?

    Sie müssen erstmal nichts tun. Der Veranstalter Ihrer gebuchten Reise schickt Ihnen eine Reisebestätigung zu, in der Sie alle Informationen auf einen Blick erhalten. Dort sehen Sie auch, welchen Betrag Sie zu welchem Zeitpunkt in ihrer bei der Buchung festgelegten Zahlungsart zahlen müssen. Circa 4 Wochen vor Reisebeginn erhalten Sie Ihre Reiseunterlagen. Bei kurzfristig gebuchten Reisen weicht diese Frist natürlich ab. In diesem Fall teilen wir Ihnen den Versandtermin bei Buchung mit.

    An wen zahle ich meinen Reisepreis?

    Ihren Reisepreis (meist in An- und Restzahlung geteilt) zahlen Sie direkt an den Reiseveranstalter Ihrer Reise. Abhängig vom Veranstalter gibt es verschiedene Zahlungsmöglichkeiten und eine unterschiedliche Staffelung von An- und Restzahlung. Diese entnehmen Sie der Reisebestätigung.

  • Wer ist journaway?

    Journaway ist ein auf Rundreisen spezialisiertes deutsches Reisebüro mit Sitz in Leer / Ostfriesland. Über 30 Mitarbeiter sorgen dafür, dass Sie Ihre Wunsch-Rundreise sicher und einfach zum besten Preis buchen können. Qualifizierte Rundreiseberater nehmen sich gerne Zeit für eine individuelle Angebotsauswahl. Journaway durchsucht über 200 Reiseveranstalter-Websites für Sie und bietet Ihnen tagesaktuelle Termine, Restplätze und Frühbucherangebote für Rundreisen in mehr als 100 Länder weltweit.

    Was bietet journaway mir im Vergleich zu anderen Anbietern?

    Journaway bietet die größte Auswahl an Rundreisen: Mehr als 15.000 Rundreisen weltweit stehen Ihnen zur Auswahl. Sie haben die Möglichkeit, alle Rundreisen übersichtlich zu vergleichen durch das Setzen von verschiedenen Filtern. So finden Sie die passende Rundreise nach Ihren individuellen Vorstellungen. Benötigen Sie bei der Suche nach Ihrer Wunsch-Rundreise Unterstützung, stehen unsere Rundreiseberater/innen Ihnen gerne zur Seite.

    Was mache ich, wenn ich Fragen zu einer Reise habe?

    Wir sind Ihr direkter Ansprechpartner zur gewünschten Reise. Haben Sie Fragen zu einer Reise oder ist die gewünschte Rundreise noch nicht dabei gewesen? Gerne stehen unsere Rundreiseberater/innen Ihnen bei der Reisesuche zur Seite und beraten Sie zu Ihrem Traumziel. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach an. Wir klären Ihre Fragen immer schnellstmöglich und unverbindlich.

    Tel.: 0491 / 97967979

    E-Mail: team@journaway.com

    Welche Länder hat journaway im Angebot?

    Auf journaway.com können Sie Rundreisen weltweit buchen. Zurzeit sind Rund- und Erlebnisreisen in Afrika, Asien, Nord- und Südamerika, Australien & Ozeanien, der Antarktis und in Europa verfügbar. Sie haben die Auswahl zwischen 100 verschiedenen Ländern, unser Angebot bauen wir stetig aus.

    Ist die Reiseanfrage und -beratung bei journaway kostenlos?

    Ja, es fallen keine Buchungs- oder Servicegebühren bei uns an. Unser Service steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Den Reisepreis zahlen Sie immer direkt an den Reiseveranstalter.

    Ist es günstiger, die Reise direkt bei einem Veranstalter oder bei einem anderen Anbieter zu buchen?

    Nein, wir garantieren Ihnen immer den besten Preis. Sie zahlen nirgendwo weniger als bei einer Buchung auf journaway.com. Das umfasst unsere Nirgendwo-Günstiger-Garantie, die wir unseren Kunden bieten. Diese umfasst, dass wir Ihnen die Differenz zu Ihrem ursprünglich gebuchten Reisepreis erstatten, falls Sie die exakt identische Reise (identische Reisedaten, Reiseverlauf, Verkaufsbedingungen etc.) noch am selben Tag (bis 24 Uhr) bei einem anderen deutschen Anbieter günstiger sehen sollten. Kontaktieren Sie uns in diesem Fall bitte umgehend.

Ihre persönliche Beratung
Unsere Rundreiseberater

Ihre Rundreiseberater sind für Sie da! 
Montag bis Freitag von 9.30 – 18.00 Uhr.

Zurück
contat

Mareike Becker

Wie kann ich Ihnen helfen?

Sie erreichen mich
Montag - Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr